Subscribe to RSS Feed

Welche Typen von Eisenpfannen gibt es ?

Okt 7th, 2009 by admin

Alle Varianten von Eisenpfannen hier aufzuzählen würde sicherlich den Rahmen sprengen. Aber die wichtigsten drei Typen sollen hier schon einmal vorgestellt werden:

Die handgeschmiedete Eisenpfanne von Turk

handgeschmiedete eisenpfanne

Die hochwertigste Eisenpfanne. Diese Pfanne wird von der Firma Turk in handarbeit aus einem warmen Stück Eisen geschlagen. Allerbeste Brateigenschaften gepaart mit extremer Langlebigkeit. Wir habe unsere schon über 15 Jahre und die Eisenpfanne hat keinen Vergang.

Die Oberfläche dieser Eisenpfanne ist ein wenig rauer (bedingt durch die Handarbeit) und die gesammte Eisenpfanne besteht aus einem Stück. Das heißt der Pfannenstiel ist nicht angenietet, geschweißt oder ähnliches.

Die Schmiedeeiserne Bratpfanne

Die Schmiedeeiserne Eisenpfanne wird kalt geschmiedet. Diese Pfannen werden auf großen industriellen Hämmern aus einem kalten Stück Eisenen geschmiedet. Hierbei wird die Pfanne aus einem Stück geschlagen, der Pfannenstiel oder die Pfannengriffe werden spererat angeschweißt. Diese Pfannen finden sich häufig in Steakhäusern, in denen das Steak in der Pfanne serviert wird. Diese Eisenpfanne ist ideal für Steaks und Bratkartoffeln. Die Oberfläche ist mit einem Muster aufgeraut. Diese Pfanne muss genauso behandelt werden, wie die handgeschmiedete Eisenpfanne. Der Pfannenrand ist bei diesen Pfannen nicht besonders hoch, ca 3 cm. Da viele Köche bzw. Köchinnen diese Pfanne mit einem höheren Rand wünschten, gibt es diese Eisenpfanne nun auch mit einem höhren Rand von 4,5 cm.

schmiedeeiserne Eisenpfanne

schmiedeeiserne Eisenpfanne

Schmiedeeiserne Bratpfanne mit hohem Rand

Schmiedeeiserne Bratpfanne mit hohem Rand

schmiedeeiserne Eisenpfanne mit gebogenem Pfannenstie

schmiedeeiserne Eisenpfanne mit gebogenem Pfannenstie

Eisenpfanne Lyoneser Art

Eisenpfanne Lyoneser Form

Eisenpfanne Lyoneser Form

Ursprünglich ist die Bezeichnung Lyoneser der Pfannenform geschuldet. Lyoneser Art bedeutet, das der Bereich zwischen Pfannenboden und Pfannerand ründlich gebogen ist. Bei den Eisenpfannen der Firma Turk steht die Bezeichnung Lyoneser für aus Eisen gedrehte Eisenpfannen. Diese Pfannen erscheinen metallischer, der Pfannenrand ist höher als bei den schmiedeeisernen und der Pfannenstiel ist angenietet. Diese Pfannen gibt es mit Pfannenstiel, mit Griffen und mit Gegengriff. Die Brateigenschaften sind in etwa mit denen der geschmiedeten zu vergleichen.

Tags:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.